Polymeroxid xH4

große Härte verbessertes Verschleißverhalten sehr gutes Gleitverhalten hoher Korrosionsschutz

Details zu xH4® Harteloxal

xH4 polymeroxid Harteloxalpolymeroxid®

HARTELOXAL

Eigenschaften der xH4®-Beschichtung

  • völlig neuartige polymeroxid®-Matrix
  • maximale Abriebfestigkeit
  • glattere Schichten als beim Wettbewerb
  • größtmögliche Härte von ca. 500 HV0,25 (7075-T6)
  • Reduzierung des Slip-Stick-Effektes
  • sehr gute Friktions-Eigenschaften
  • schützt gegen Kaltverschweißen
  • gute Wechselbiegefestigkeit

Werkstoffe:

Wir coatieren alle gängigen Knetlegierungen bis zu einem Gehalt von 5% Kupfer. Am besten geeignet sind die Werkstoffe AlZnMgCu1,5 (7075) und AlMg4,5Mn (5083).

Materialempfehlung

Maßverhalten:

Die polymeroxid®-xH4®-Schicht wächst zu 40% ihrer Gesamt-Schichtstärke über die Grundfläche hinaus (siehe Skizze links). Eine 50μm Schicht bedeutet also ein Wachstum von ca. 20μm (40µm auf den Durchmesser). Je nach verwendeter Materialsorte und Anforderung sind Schichten von 30 oder 50μm üblich.

Schichthärte:

Die effektiven Schichthärten sind stark vom verwendeten Werkstoff abhängig. Sie bewegen sich bei unserem xH4® in der Regel oberhalb von 500-520 MHV0,025 (7075 T6).

Anwendungsgebiete:

• Automatisierungstechnik • Elektroindustrie • Feinmechanik • Hydraulik • Lebensmittelindustrie • Luftfahrt • Maschinenbau • Medizintechnik • Militärtechnik • Off-Shore-Anwendungen • Petrochemie • Pharmazeutik • Pneumatik • Rennsport • Robotik • Textilindustrie • Verpackungsmaschinen

IHAA DBU TÜV NordNaturstrom
Oberflächentechnik für die Feinmechanik